Candidate Experience

Das Kandidaten-Erlebnis (auch Candidate Journey genannt) bezieht sich auf die Erfahrungen, die ein Bewerber während des Einstellungsprozesses mit einem Unternehmen macht.

Eine positive Candidate Experience kann dazu beitragen, dass Bewerber:innen das Unternehmen positiver wahrnehmen und motivierter sind, sich weiterhin zu bewerben, während eine negative Candidate Experience dazu führen kann, dass Bewerbende das Unternehmen ablehnen und sich später negativ darüber äußern.

Die Candidate Experience umfasst alle Interaktionen, die ein Bewerber mit einem Unternehmen hat, von der Stellenausschreibung über die Bewerbung und Vorstellungsgespräche bis hin zur Entscheidung des Unternehmens, ob der Bewerber eingestellt wird oder nicht.

Dazu gehören auch Faktoren wie die Kommunikation des Unternehmens, die Freundlichkeit der Mitarbeiter und der Umfang und die Qualität der Informationen, die dem Bewerber zur Verfügung gestellt werden.

Eine positive Candidate Experience kann das Employer Branding eines Unternehmens stärken und dazu beitragen, dass das Unternehmen von qualifizierten Kandidaten bevorzugt wird.

HR-Experten und Recruiting-Agenturen können dazu beitragen, eine positive Candidate Experience zu gewährleisten, indem sie sicherstellen, dass der Einstellungsprozess transparent und effizient ist, dass Bewerber respektvoll behandelt werden und dass sie regelmäßig Feedback erhalten.